Domain Link
Sieh diesen Link
Okinawa - The Last Battle
Okinawa - The Last Battle (2011)
Bewertet: 6,2

Zweiten Weltkrieg Tage am Ende, der junge Kapitän Koramoto U-Boot steersman I-77 Okinawa Küste nicht mehr amerikanische Schiffe auf See wimmelt und hart daran gearbeitet, den US-Zerstörer „Percival“ Ich- verfolgen, wurden angewiesen 77 aufgezeichnet. Koramoto entwirrt und hatte alle nötigen Respekt auf beiden Seiten kompromisslos genommen, sondern bot den amerikanischen Kommandanten Stewart so strategisch anspruchsvollen Mann in einem Duell zwischen. Sehr schrill nationalistischen Ton ohne die Zeit und der heutigen Zeit ganz reizend Rahmenhandlung integrierten U-Boot-Kommandant der japanischen U-Boot für seinen Enkel sagt denkwürdige letzte Patrouille Direktor Shinohara und alle dramatischen und zieht hervorragende Aufzeichnungen der erwärmten wargamer Welt um und in den letzten Jahrzehnten U-Boot-Filmen gewöhnen es begann. Auch gibt es nicht viele originale Angebote, aber das ist wahrscheinlich nicht zu erwarten.

Die Geschichte des Zweiten Weltkriegs variiert zwischen Vergangenheit und Gegenwart, verbunden mit einem schicksalhaften Lied. Der japanische Sub I-77 führt in den amerikanischen Zerstörer an der Okinawa-Küste. Bevor er in den Krieg zog, erhielt Kapitän Manung einen Artikel, der keinen Orion trug. Nach 64 Jahren entdeckt seine Enkelin die Wichtigkeit des Scorings und Singens.

Action Drama Krieg
120
0
Sie können diese Filme auch mögen:
Der Kaufhaus Cop
Memories to Go
Ratchet & Clank
Special ID
Purple Heart - Wer ist der wahre Feind?
Das Bourne Vermächtnis
28 Soldiers - Die Panzerschlacht
Pound of Flesh
Der große Traum vom Erfolg - The Mighty Macs
Ich bin Nummer Vier
Paladin - Der Drachenjäger
Chroniken der Unterwelt - City of Bones